Pfingstlager in Wojcieszów

Zum 29. Mal starteten Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 zum Pfingstlager im Kinderheim Sobieradzik in Wojcieszów. Da in diesem Jahr sogar das Wetter mitspielte, konnten fast alle Programmpunkte ohne Regen durchgeführt werden - und auch die Zelte blieben trocken. So wurde getöpfert und eine Glashütte besichtigt. Ebenso standen die Besteigung der Schneekoppe und das Shopping in Jelenia Gora auf dem Programm. Der Höhepunkt der ereignisreichen Tage war das große gemeinsame Fest auf dem Gelände des Kinderheims, das wieder zahlreiche Attraktionen bot.
Dabei überreichten die Schüler der Heimleitung einen Scheck über 4.000 Euro mit dem Erlös des Sponsorenlaufes, hinzu kamen mehrere tausend Euro aus Aktionen der Familien Hilbert und Löderbusch sowie Spenden der Deutschen Bank und der Südlohner Weihnachtswerkstatt.

© 2017 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn