Wolfram-Hemsath-Lauf 2017

Seit Jahren ist es Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler des 7. Schuljahres am letzten Tag vor den Osterferien zum „Wolfram-Hemsath-Lauf" starten. Dabei gilt es, möglichst viele Runden für einen guten Zweck zu laufen, denn dieser Sponsorenlauf findet zur Unterstützung des Kinderheims „Dom Dziecka Sobieradzik" in Wojcieszów statt. Der Gesamterlös wird bei der kommenden Fahrt nach Polen übergeben.

Mit diesem Lauf und seinem Namen erinnern die Schule jedes Jahr an den ehemaligen Kollegen Wolfram Hemsath, der 1988 den Kontakt zum Kinderheim in Wojcieszów herstellte und über seine Pensionierung hinaus bis zu seinem plötzlichen Tod im Jahre 2010 Initiator, Motor und gute Seele des Vereins „Die Brücke e.V." war, der eigens zur Unterstützung des Heimes gegründet wurde.

Belohnt wurden die Teilnehmer mit einer heißen Bratwurst und Erfrischungsgetränken, die von den Eltern bereitgestellt wurden.

© 2017 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn