Sonnenstrom an der Herta

Die Spielehütte der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn wird klimafreundlich durch eine Photovoltaikanlage mit elektrischer Energie versorgt. Durch die Spende und Installation des Gesamtsystems der Photovoltaikanlage der Firma ZSD Solar, vertreten durch Geschäftsführer Thomas Könning, wurde dies ermöglicht. Ab sofort liefert die Solaranlage nicht nur nachhaltig erzeugte elektrische Energie, sondern bietet den Schülern der Herta-Lebenstein-Realschule zusätzliche Möglichkeiten für den Einsatz im experimentellen Unterricht und stellt gleichzeitig einen anschaulichen Ausgangspunkt zur Thematisierung regenerativer Energieerzeugung in verschiedenen, Fächern dar.

aus der Münsterland Zeitung vom 5. Mai 2017

© 2017 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn