Elke Heidemann verabschiedet

Im Rahmen einer kleinen Feier im Kollegenkreis wurde kurz vor den Osterferien Frau Elke Heidemann aus dem Kollegium verabschiedet.
Frau Heidemann kam im Jahre 1997 an die Schule und unterrichtete die Fächer Mathematik, Textilgestaltung und Politik.
Im November 2013 erkrankte sie schwer, lange Krankenhaus- und Reha-Aufenthalte waren die Folge. Nur langsam konnte sie wieder weitgehend genesen, eine Rückkehr in ihren alten Beruf, den sie mit großer Freude und mit viel Verständnis und Einfühlungsvermögen für ihre Schülerinnen und Schüler ausgeübt hatte, war ihr aber nicht mehr möglich.
Schulleitung und Kollegium dankten ihr für ihr Engagement über die vielen Jahre und wünschten ihr für die Zukunft alles Gute und vor allem Gesundheit.

© 2017 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn