ARCHIV 2013

 

Vorlesewettbewerb 2013

Sieger im Vorlesewettbewerb der Klassen 6 wurde in diesem Jahr René Lammers aus der 6a. Er konnte sich gegen seine Konkurrenten Michelle Kuhn, Marina Hornhues, Marie Höing, Carolin Geuking und Philipp Wigger durchsetzen und vertritt jetzt die Schule bei den weiteren Entscheiden.

Der Nikolaus kommt

Wie in jedem Jahr besuchte auch diesmal wieder der „Heilige Mann" mit seinem Knecht Ruprecht am 6. Dezember die Klassen 5. Da er nur überwiegend Gutes von seinem himmlischen Ausguck hatte beobachten können, musste die Rute nicht zum Einsatz kommen. Stattdessen beschenkte er jeden Schüler mit einer kleinen Gabe, die ihm der Förderverein eingepackt hatte.

Experimente und gemeinsame Musik

Chemieunterricht steht auf dem Stundenplan der Klasse 9b der Herta-Lebenstein-Realschule - an diesem Tag mit Gästen. Sechs erwachsene Menschen mit Behinderung der Haus Haller Werkstatt verfolgen das Geschehen, werden in den Tischgruppen einbezogen, schütteln Reagenzgläser. weiterlesen>>

Geschichte hautnah

„Jetzt kann ich mir erst richtig vorstellen, wie es damals war." Dieser Satz fiel bei der Abschlussbesprechung der diesjährigen Gedenkstättenfahrt der Herta-Lebenstein-Realschule einige Male. weiterlesen >>

Jahrbuch 2007-2013

Das neue Jahrbuch ist erschienen. Es stellt die Ereignisse der Schuljahre 2007 bis 2013 dar und beschäftigt sich insbesondere mit dem Prozess der Sanierung des Hauptgebäudes. Daneben wird aber auch auf viele andere Highlights der vergangenen Jahre zurückgeblickt.

Erstmalig ist dieses Jahrbuch durchgehend farbig gedruckt. Es kann zu einem Preis von 5,00 € über die Schule bezogen werden.

Kein Platz für Rassismus

„Toleranz - Weltoffenheit - Frieden" lautete das Oberthema der Projekte der Herta-Lebenstein-Realschule, die am Wochenende am Tag der offenen Tür der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Auf die zahlreichen Gäste wartete aber noch eine ganze Reihe von Höhepunkten. weiterlesen>>

Mit Geduld zum Erfolg

Den dicksten Applaus hatte sich Josef Balke verdient: Mit einer satirischen Glanzleistung schenkte er den Zuhörern ungewöhnliche und aufschlussreiche Einblicke rund um die Sanierung der Herta-Lebenstein-Realschule - einschließlich der langen Vorgeschichte. weiterlesen >>

Schüler "auspflanzen"

„Lehrer sind keine Zauberkünstler, sondern Gärtner." Diesen Satz von Erich Kästner stellte Schulleiter Ludger Terfrüchte seiner Rede an die 111 Entlassschüler voran, die er am Freitag zur Abschlussfeier der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn begrüßte. weiterlesen>>

Eine Brücke zwischen Freunden

Zwar wollte der Regen nicht enden, aber das konnte die Freude nicht trüben: 25 Jahre Partnerschaft - für das Kinderheim Dom Dziecka "Sobieradzik" in Wojcieszów / Polen und die Herta-Lebenstein-Realschule ein Grund zum Feiern. weiterlesen>>

Qualitätsanalyse der HLR

Vom 13. - 15. Mai 2013 besuchte das Qualitätsteam der Bezirksregierung Münster unsere Schule. Drei Tage wurde die Schule auf den Kopf gestellt: 31 Unterrichtsbesuche wurden durchgeführt, Schüler/innen, Eltern, Sekretärin und Hausmeister, ein Vertreter des Schulträgers, Lehrerinnen und Lehrer und die Schulleitung interviewt, Hunderte Seiten an Programmen, Konzepten, Plänen, Curricula oder Druckschriften der Schule gesichtet und ausgewertet.
Die Leiterin des Qualitätsteams fasste das Ergebnis der Analyse mit den Worten zusammen: „Dies ist eine sehr gute Schule."

Schüler machen ab jetzt Schüler fit

Die Herta-Lebenstein-Realschule hat wieder einige neue Sporthelfer ausgebildet.  weiterlesen >>

WRO Wettbewerb erstmals in Stadtlohn

In diesem Jahr nimmt die Roboter-Arbeitsgemeinschaft „Herta-Robotics" der Herta-Lebenstein-Realschule mit drei Teams an der Regular Category der World Robot Olympiad (WRO) teil. Zum ersten Mal findet der Wettbewerb auch in der Herta-Lebenstein-Realschule statt. weiterlesen >>

Kooperation mit Berufskollegs

Viele ehemalige Realschüler besuchen ein Berufskolleg. Ein Weg in Richtung Beruf und Abitur, der nicht ohne Grund bei den Schülern dieser Schulform beliebt ist. Jetzt haben die drei Berufskollegs des Kreises Borken in Ahaus und die beiden Realschulen aus Stadtlohn einen Vertrag zur Kooperation offiziell besiegelt. weiterlesen >>

Jugendschutztag 2013

Nicht mit Mathe oder Deutsch, Physik oder Englisch haben sich die Neuntklässler der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn bei den Projekttagen in dieser Woche beschäftigt, sondern mit sich selbst. weiterlesen >>

Sieg der 9b im Wettbewerb "ZeitungsZeit"

Die Vorbereitung auf den großen Schritt ins Berufsleben steht bei der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn hoch im Kurs. Da passte es gut, sich an einem besonderen Wettbewerb zu beteiligen: Aufs Siegertreppchen geschafft hat es die Klasse 9b beim Projekt „ZeitungsZeit". weiterlesen >>

Freiwilliger Verzicht

Für einen Tag steht das virtuelle Hamsterrad still, in dem sie sich befinden. Einen Tag lang reagieren sie nicht auf SMS, die hereinprasseln wie Hagelschauer. Sie melden sich auch nicht bei Facebook an. Am Dienstag holt die Klasse 10d der Herta-Lebenstein-Realschule die Zeit zurück. weiterlesen >>

Portfolio lässt Persönlichkeit erkennen

Alles in einem Ordner: Zeugnisse, Bescheinigungen über Praktika, Zertifikate zu Qualifikationen - wie ein solches „Portfolio" gerade bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz gute Dienste leisten kann, haben jetzt die Neuntklässler der Herta-Lebenstein-Realschule in Stadtlohn erfahren. weiterlesen >>

ARCHIV 2013

Immer wieder gibt es Interessantes über uns zu berichten! Das finden Sie oft auch hier!

© 2017 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn