Nachbarn zu Besuch im Klassenzimmer

Beschäftigte der Werkstätten nehmen am Biologie- und Musikunterricht teil. Im April statten die Herta-Lebenstein-Realschüler ihren Nachbarn einen Gegenbesuch ab.   

„Nederlands praten“ mit Zertifikat

Große Freude bei sieben Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10: Sie erhielten im Januar die Nachricht, dass sie die Zertifikatsprüfung Niederländisch bestanden haben.   

Schüler lernen fürs Leben mit dem Logo-Modul

Der kleine Kasten sieht harmlos aus, aber er hat es in sich. Marius Liemann hat eines der Logo-Siemens-Module an den PC angeklemmt und denkt konzentriert nach.   

Stadtschulpflegschaft Stadtlohn wünscht Sitz im Schulausschuss

Nach gut drei Monaten Vorlaufzeit haben sich jetzt alle acht Schulpflegschaften aus dem Stadtgebiet zusammengeschlossen und die Stadtschulpflegschaft Stadtlohn gegründet.   

Medienscouts lotsen Mitschüler

Jugendliche ohne Smartphone? Gibt es nicht. Wie lernen Heranwachsende den Umgang mit dem Internet? An vielen Schulen helfen Medienscouts - an der Herta-Lebenstein-Realschule nicht grundlos ein Selbstläufer.   

Politikunterricht im Rathaus

Schülerinnen und Schüler der achten Klasse besuchten vor Kurzem das Stadtlohner Rathaus.   

Adventskonzert in der St.-Otger-Kirche

An einem Nachmittag vor dem Weihnachtsfest zogen die Schüler und Lehrer der Herta-Lebenstein-Realschule wieder zu ihrem Adventskonzert von der Burgstraße in die St.-Otger-Kirche am Stadtlohner Marktplatz um.   

"Runder Tisch" der Stadtlohner Schulen

Der „Runde Tisch" der Stadtlohner Schulen ist in der Losbergschule zusammengekommen. Thema waren unter anderem die Entwicklungen in der Schullandschaft von NRW.   

Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

Dass beim bundesweiten Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen eigentlich jeder ein Gewinner ist, das merkten die Schüler und Schülerinnen schon beim spannenden Klassenentscheid.   

Winterzauber 2017

Wann hat es das zuletzt gegeben - zu ersten Mal seit vielen Jahren konnten unsere Schülerinnen und Schüler Mitte Dezember wieder einmal einen Schneemann (oder Eisbären?) auf dem Schulhof bauen. Seine Pracht war allerdings schnell wieder dahin. Auf jeden Fall reichte die Zeit aber noch für ein Foto für die Schulchronik.

Schüler laden zum Adventsmarkt - Projekt „Lebensfarben III“ endet damit

Am Samstag, 16. Dezember, öffnet das Projektatelier „Lebensfarben III" an der Ecke Eschstraße/Klosterstraße seine Pforten für die Öffentlichkeit und lädt zum kreativen Adventsmarkt ein.   

Der Nikolaus war da!

Auch in diesem Jahr besuchte der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht wieder die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5.
Zum Glück konnte er meist nur lobende Worte für ihr Verhalten in den letzten Monaten finden.
Daher war er auch gern bereit, jedem ein Geschenk zu überreichen, das ihm der Förderverein der Schule freundlicherweise eingepackt hatte.

Stadtlohner hoffen auf Stärkung der Hauptschule

Die Schullandschaft bleibt in Bewegung. Wohin die Reise gehen wird, konnte Heike Wermer zwar noch nicht sagen. Dafür durfte die CDU-Landtagsabgeordnete aber eine klare Botschaft mitnehmen.   

Schüler erleben Geschichte hautnah

36 Schüler der 9. Jahrgangsstufe besuchten bei der Gedenkstättenfahrt der Herta-Lebenstein-Realschule Erinnerungsorte des Holocausts und begaben sich auf Spurensuche nach der Namenspatronin ihrer Schule.   

Strategien zum Lernen lernen

Rund 70 Eltern der Fünft- und Sechstklässler der Herta-Lebenstein-Realschule haben jetzt einen Vortrag zum Thema „Das Lernen lernen" gehört.   

Eltern aller Schulen ziehen an einem Strang

Die Eltern der acht Stadtlohner Schulen wollen eine Stadtelternpflegschaft gründen. Eine Sorge eint sie jetzt schon: die negativen Folgen einer Gesamtschule in Vreden für das dreigliedrige Schulsystem in Stadtlohn.   

Abschlussfahrt der Klassen 10

Die diesjährige Abschlussfahrt führte die 10er vom 11.-15. September nach Damp an die Ostsee.   

Von Freundschaft und Dieben

Eine Autorin hautnah zu erleben und ihrer Geschichte zu lauschen; das ist schon ein besonderer Unterricht, den die Jungen und Mädchen der siebten Klassen der Herta-Lebenstein-Realschule am vergangenen Donnerstag erleben durften.   

Ausgezeichnete Medienscouts

Die Freude war groß, als die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) die Herta-Lebenstein-Realschule erneut als Medienscouts NRW-Schule 2017/18 ausgewählte.  

Neue Sporthelfer

Die neuen Sporthelfer im Schuljahr 2017/18 haben ihren Dienst aufgenommen.  

Premiere des Stadtlohn-Spiels für Sechstklässler

Ob am Rathaus, im Berkelstadion oder am Losbergpark - die altehrwürdige Töpferstadt Stadtlohn vibrierte am gestrigen Donnerstag von rund 600 Kinderfüßen. Das allererste Stadtlohnspiel, organisiert vom Jugendwerk, hat eine gelungene Premiere gefeiert.  

Trauer um Heiner Theßeling

Die Herta-Lebenstein-Realschule trauert um Heiner Theßeling. Seit 1980 war er Mitglied des Kollegiums und unterrichtete die Fächer Deutsch und kath. Religion.
Im September 1999 schied er aus dem Kollegium aus, nachdem er zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Gescher gewählt worden war. Er blieb seiner Schule aber auch weiterhin verbunden.
Heiner Theßeling verstarb völlig unerwartet am 25. August 2017, nur wenige Tage nach seinem 71. Geburtstag.

ARCHIV

Berichte über die Ereignisse der vergangenen Jahre finden Sie hier ...

© 2017 Herta-Lebenstein-Realschule - Burgstr. 38-42 - 48703 Stadtlohn